Über Latvijas Finieris

Über uns

Die Haupttätigkeit der Latvijas Finieris Gruppe besteht in der Produktion, dem Vertrieb und der Produktentwicklung von Birkensperrholz und der Erbringung damit verbundener Leistungen an Kunden.

Weitere wichtige Tätigkeitsbereiche der Gruppe sind der Handel mit Plattenmaterialien, Forstwirtschaft und Forstnutzung sowie die Produktion von Kunstharz und Phenolfilm.

  • 1873Werk "Latvijas Bērzs"
  • 1923Werk "Furniers"
  • 1929Werk "Lignums"
  • 1975Staatlichte Unternehmen "Latvijas Finieru ražošanas apvienība"
  • 1992Geschlossene Aktiengesellschaft "Latvijas Finieris"

Sperrholzexpert seit 1873

Die Anfänge von "Latvijas Finieris" liegen im 1873 gegründeten Werk "Latvijas Bērzs", wo mit der Installation einer hydraulischen Presse 1909 erstmals in Lettland die Produktion von Sperrholz aufgenommen wurde.

Durch die rasante Entwicklung der Industrie wurden die in späteren Jahren gegründeten Unternehmen "Furniers" und "Lignums" zu den modernsten Werken ihrer Zeit und genießen weltweit in vielen Ländern Anerkennung als Birkenfurnier- und Sperrholzhersteller.

Während der sowjetischen Okkupation wurden 1975 alle drei Werke vereint und das staatliche Unternehmen "Latvijas Finieru ražošanas apvienība" (Produktionsverein des lettischen Furniers) gegründet. Mit dem Zusammenbruch der UdSSR sinken die Produktionsmengen rapide, und eine neue Entwicklung erfährt die Sperrholzindustrie in Lettland erst nach dem Jahr 1992, als durch den Zusammenschluss zahlreicher Werkmitarbeiter die geschlossene Aktiengesellschaft "Latvijas Finieris" gegründet wurde.

Latvijas Finieris in der Welt

"Latvijas Finieris" hat sich heute zu einer internationalen Gruppe mit Produktiosunternehmen in Lettland, Litauen, Estland und Finnland sowie 13 Produktentwicklungs- und Marketingunternehmen in Europa und darüber hinaus entwickelt.

Wir verkaufen unsere Produkte in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt und bieten den Kunden Qualität, Service und maßgeschneiderte technologische Lösungen.

GroupCreated with Sketch.